Partial Flex: Zertifiziert nach Klasse IIa

Zur Herstellung von flexiblen Prothesen bietet Trendgold – Binder Dental ab sofort Partial Flex an. Dieses Material ist ein Polyolefin und bietet einige Vorteile gegenüber z.B. Polyamid 12 („Nylon“) bei ähnlichem E-Modul. Hier ein Überblick: Geringere Wasseraufnahme (<0,1%) -> Geruchsbildung … Weiterlesen

Bohrschablone aus dem 3D-Drucker

Ein beliebter und auch wirtschaftlicher Anwendungsbereich für den 3D-Druck im Dentallabor ist die Herstellung von Bohrschablonen. Mit Materialkosten von circa 5€ auf unserem 3D-Drucker XFAB 2500PD lohnt sich die Produktion von Bohrschablonen im 3D-Druck Verfahren schnell. Drucker und Material (DS3000) … Weiterlesen

3D-Druck: 161 Composite-Kronen in einem Prozess

3-Druck fasziniert nicht nur. Mit fortschreitender Entwicklung der 3D-Drucker und den dazugehörigen Materialien steigt auch die Wirtschaftlichkeit dieser Technologie. Auch durch die immer besseren komplementären Technologien wie Software, Intraoral-Scanner uvm. gewinnt 3D-Druck in der Dentalindustrie mehr und mehr an Bedeutung. … Weiterlesen

Trendgold Binder Dental bietet 3D-Drucker an

Eine neue Kooperation ging Trendgold Binder Dental mit dem 3D-Drucker- Hersteller DWS, Digital Wax Systems, ein. Dieses Unternehmen produziert ausschließlich hochpräzise Stereolithographie-Drucker. Darüber hinaus entwickelt es seine eigenen Fotopolymere, was eine absolute Besonderheit ist, wie Trendgold Binder Dental betont. So … Weiterlesen